Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Alexa Hennig von Lange ist eine Autorin. Sie wurde 1973 in Hannover geboren. Bekannte Werke sind »Relax« und »Risiko«.Sie hat Texte übersetzt von James Frey.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Moderatorin und Schriftstellerin
- Tochter eines Architektenpaars
- 1994 Mitwirken bei der MTV-Produktion "Das wahre Leben"
- nebenbei Model für Benetton
- ab 1995 Moderatorin der Kindersendung Bim Bam Bino auf Kabel eins
- 1997 Autorin der Soap GZSZ (Gute Zeiten-Schlechte Zeiten)
- Aufgabe der Stelle weil sie anfing die Ausdrucksformen im Privaten zu übernehmen
- 1997 "Relax" erscheint, Blitzerfolg
- Verfasserin von Theaterstücken unter anderem für die Volksbühne Berlin
- Radiomoderatorin ihrer eigenen Kultursendung beim Berliner Radiosender QUU.FM.
- 2008 Start ihrer Jugendbuchreihe im Verlag cbj
- verheiratet, zwei Kinder


1997 Relax Roman
2007 Risiko Roman



2012    James Frey    Das letzte Testament der heiligen Schrift       Roman


Übersetzungen erschienen in den Verlagen


Haffmans & Tolkemitt (1)



Alexa Hennig von Lange im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Hannover« als Geburtsort haben auch