Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Englisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Tom Robbins ist ein Autor. Er wurde 1936 in Blowing Rock geboren. Bekannte Werke sind u.a. »PanAroma«, »Buntspecht« und »Halbschlaf im Froschpyjama«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- 1943 siedelte er mit seiner Familie nach North Carolina
- 1954 Journalismus-Studium in Lexington, Virginia
- verließ die Universität
- das folgende Jahr verbrachte er mit Trampen
- ließ sich als Poet in New York nieder
- 1957 wurde er zur Air Force einberufen
- war zwei Jahre lang Meteorologe in Korea
- 1959 wurde er abgesetzt
- kehrte nach Virginia zurück
- 1960 Kunstschule am Richmond Professional Institute
- Herausgeber der Campus-Zeitung


JahrTitelGenre
1971 Ein Platz für Hot Dogs Roman
1980 Buntspecht Roman
1984 PanAroma Roman
1990 Salomes siebter Schleier Roman
1994 Halbschlaf im Froschpyjama Roman
2000 Völker dieser Welt, relaxt! Roman
2010 B wie Bier Roman



Nikolaus Hansen   (1 Übersetzung)
Walter Hartmann   (1 Übersetzung)
Pociao de Hollanda   (4 Übersetzungen)
Roberto de Hollanda   (2 Übersetzungen)
Thomas Lindquist   (1 Übersetzung)



Tom Robbins im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Mann« als Geschlecht haben auch