Artikel


Sowjetunion

Sowjetunion

 




Übersicht


Typ : Land (historisch)
Lage : Asien
Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Zuletzt mit »Sowjetunion« verstichwortet


Andersdenken lebensgefährlich (Winfried Roth, Beate Ziegs) Hörwerk
Gennadij Ajgi Lyriker
Verbrannte Erde (Jörg Baberowski) Literarisches Werk
Das sowjetische Jahrhundert (Karl Schlögel) Literarisches Werk
Ljudmila Stefanowna Petruschewskaja Autorin
Rote Kreuze (Sasha Filipenko) Literarisches Werk
Nach dem Gedächtnis (Maria Stepanova) Literarisches Werk
Klara vergessen (Isabelle Autissier) Literarisches Werk
Ein Tag länger als ein Leben (Uwe Friedrichsen) Hörwerk
Der Hirsch mit dem goldenen Geweih (Alexander Arturowitsch Rou) Film





- Literatur -

»Sowjetunion« als Thema

2

          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Sowjetunion« als Thema


Wie der Stahl gehärtet wurde
Wie der Stahl gehärtet wurde
(Nikolai Ostrowski)
     
belehrend, unterhaltend, ergreifend

Timur und sein Trupp
Timur und sein Trupp
(Arkadi Petrowitsch Gaidar)
     
belehrend, nachhaltig, unterhaltend





»Sowjetunion« als Ort

2

          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Sowjetunion« als Ort


Rote Kreuze
Rote Kreuze
(Sasha Filipenko)
     
In gekonnter sprachlicher Leichtgängigkeit verschränkt Filipenko zwei schwere Schicksale und vermittelt dabei dunkle Seiten sowjetischer Geschichte mit einem kleinen nicht allzu hoffnungsspendenden Blick auf die Erinnerungskultur an die Schrecken der Stalinzeit.
Gute Literatur.

Klara vergessen
Klara vergessen
(Isabelle Autissier)
     
Facettenreiche Familiengeschichte in der rauen Welt der nordpolaren UdSSR, dem Leser wird zwar Einiges zugemutet, wer Interesse an den Lebensbedingungen der Menschen und der Landschaft hat, wird dafür aber auch reich beschenkt.

Der Tag zieht den Jahrhundertweg
     
nachhaltig, bereichernd, ergreifend








- Film -

»Sowjetunion« als Ort

2

          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Sowjetunion« als Ort


Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben
     
Der Dritte Weltkrieg ist nur einen Wahnsinnigen weit entfernt.
In Zeiten von Donald Trump als möglichem US-Präsidenten gerade heute noch beklemmend geniale Groteske die, in Echtzeit erzählt, mit allen damals verfügbaren Möglichkeiten des Kinos nach wie vor frisch und modern wirkt. We meet again...





»Sowjetunion« als Produktionsland

2

          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Sowjetunion« als Produktionsland


Der Hirsch mit dem goldenen Geweih
Der Hirsch mit dem goldenen Geweih
(Alexander Arturowitsch Rou)
     
politisch und historisch aufgeladener, im Handlungsverlauf etwas konfuser, alles in allem, auch dank der witzigen Requisiten, nicht ganz unsympathischer Streifen

Ich bin Kuba
Ich bin Kuba
(Michail Kalatosow)
     
SOY KUBA: Vier Episoden über das Leben und das Sterben im revolutionären Kuba, seinerzeit von Fidel Castro höchstpersönlich in Auftrag gegeben. Ein neorealistisches, semidokumentarisches Meitsterwerk der Filmkunst.

Waterloo
Waterloo
(Sergei Bondartschuk)
     
Opulentes Filmgemälde über die Mutter aller Schlachten, angemessen größenwahnsinnig mit einem Heer von Statisten in Szene gesetzt.








- Hörbuch -


»Sowjetunion« als Ort (Auswahl)




»Sowjetunion« als Staatsangehörigkeit (Auswahl)




»Sowjetunion« als Geburtsort (Auswahl)




»Sowjetunion« als Sterbeland (historisch) (Auswahl)





Linktipp: »Asien« als Lage haben auch