Übersicht


Originalsprache : Russisch
 
Thema : Lebensgeschichte, Kommunismus, Gulag, Kriegsgefangenschaft, Großer Terror (Sowjetunion)
Ort : Minsk, Sowjetunion
Zeit : 20. Jahrhundert
 
Verlag : Diogenes Verlag
 


Kurzbeschreibung


»Rote Kreuze« ist ein Roman von Sasha Filipenko. 2017 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.




Kurzkritiken Rote Kreuze (Sasha Filipenko) 9/10 1 9 9


     
In gekonnter sprachlicher Leichtgängigkeit verschränkt Filipenko zwei schwere Schicksale und vermittelt dabei dunkle Seiten sowjetischer Geschichte mit einem kleinen nicht allzu hoffnungsspendenden Blick auf die Erinnerungskultur an die Schrecken der Stalinzeit.
Gute Literatur.




Ruth Altenhofer (2020)



Rote Kreuze
Rote Kreuze
(Sasha Filipenko)

Diogenes Verlag, 2020, 288 S., Geb.
22,00 €

Bestellen