Übersicht


Beruf : Malerin
Wirkungsort : Paris
Kunststil : Romantik

Kurzbeschreibung


Marie Guilhelmine Benoist war eine Malerin. Sie wurde 1768 in Paris geboren und verstarb 1826 in Paris.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- stammt aus einer aristokratischen Familie
- Tochter eines Pariser Beamten
- 1781 Ausbildung bei der Malerin Élisabeth Vigée-Lebrun
- im Atelier von Jacques-Louis David tätig
- 1793 Heirat mit dem französischen Aristokraten und Rechtsanwalt Vincent Pierre-Benoist
- während der Französischen Revolution Flucht des Ehepaars auf die Karibikinsel Guadeloupe

Werkverzeichnis


1790 Selbstporträt Porträt
1800 Porträt der Elise Bonaparte Porträt
1800 Bildnis einer Negerin Porträt



Linktipp: »8. Oktober« als Todestag haben auch