Übersicht


Beruf : Schriftsteller, Drehbuchautor, Schauspieler, Hörspielautor, Filmkomponist, Sprecher

Kurzbeschreibung


Klaus-Peter Wolf ist ein Schriftsteller, Drehbuchautor, Schauspieler, Hörspielautor, Filmkomponist und Sprecher. Er wurde 1954 in Gelsenkirchen geboren.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Tonarbeiten


1974 The Beatles Sprecher Hörspiel


Filmografie


1994 Die unendliche Geschichte 3 Filmmusik Fantasyfilm
1994 Samstags, wenn Krieg ist Drehbuch Kriminalfilm
1999 St. Pauli Nacht Filmmusik Filmkomödie
2001 Der Himmel von Hollywood Filmmusik Filmkomödie
2005 Zeppelin! Darsteller Filmdrama


Bibliografie


JahrTitelGenre   
1994 Samstags, wenn Krieg ist Roman
2007 Ostfriesenkiller Roman
2008 Ostfriesenblut Roman
2009 Ostfriesengrab Roman
2010 Ostfriesensünde Roman
2011 Ostfriesenfalle Roman
2011 Der Flüsterer Hörspiel (Literatur)
2012 Ostfriesenangst Roman
2013 Ostfriesenmoor Roman


1 Treffer

Samstags, wenn Krieg ist
Samstags, wenn Krieg ist
(Roland Suso Richter)
1 Kurzkritik



1 Treffer

Der Flüsterer
Der Flüsterer
(Thomas Leutzbach)




Links


Klaus-Peter Wolf im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Schauspieler« als Beruf haben auch