Kritikatur - Das Kulturportal

Artikel



Glück

Glück

 






- Literatur -

»Glück« als Thema


          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Glück« als Thema


Cox oder Der Lauf der Zeit
Cox oder Der Lauf der Zeit
(Christoph Ransmayr)
     
Ein, was die Wortschöpfung und Formulierungsakrobatik angeht, filigrane Geschichte, die zu lesen manchen Geduldsfaden zu spinnen half. Alle mal ein typischer Ransmayr.

Hector und Hector
Hector und Hector
(Francois Lelord)
     

Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
     
nachhaltig, belehrend, unterhaltend
sehr schönes buch. leicht verständlich und doch mit nachklang.
sogar im französischen leicht zu lesen.
deutlich das beste buch aus der "hector"-reihe.








- Film -

»Glück« als Thema


          
          



Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Glück« als Thema


Das kalte Herz
Das kalte Herz
(Marc-Andreas Bochert)
     
Dank guter Nebendarsteller und nicht ganz so extrem gekünstelter Kulisse wie in vielen neueren deutschen Märchenverfilmungen für einen Familiensonntagvorabend zu empfehlen.








- Hörbuch -


5 von 82    Zur Liste

»Wir wissen, daß ein Glück, das wir der Lüge verdanken, kein wahres Glück ist.«
Stichworte: Lüge, Glück

»Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind.«
Stichworte: Glück

»Ja, renn nur nach dem Glück
Doch renne nicht zu sehr!
Denn alle rennen nach dem Glück
Das Glück rennt hinterher.«

»Ich gehöre zu den Menschen, die im Grunde keinen Ort auf der Welt aushalten und die nur glücklich sind zwischen den Orten, von denen sie weg und auf die sie zufahren.«

»Es gibt nur ein Gut, das ich als wahrhaft kostbar, ja als unersetzlich betrachte, und das ist die Zeit. Wer über sie nach seinem Belieben verfügen kann, der ist glücklich, der ist reich.«
(Staatsrat del Teglia) / 12. Kapitel