Übersicht


Pseudonym : Bonaventura
Epoche : Romantik
Tätigkeit : Autor
befreundet mit : Clemens Brentano
Werke erschienen auf : Deutsch
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur

Kurzbeschreibung


Ernst August Klingemann war ein Autor. Er wurde 1777 in Braunschweig geboren und verstarb 1831 in Braunschweig. Ein bekanntes Werk ist »Nachtwachen«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- Sohn eines Kopisten
- Schulausbildung am Collegium Carolinum in Braunschweig
- 1798 Jurastudium und Studium der Philosophie in Jena
- 1801 Abbruch des Studiums
- Rückkehr nach Braunschweig
- Beteiligung an der Redaktion der Zeitung für die elegante Welt
- 1810 Heirat mit Elise Anschütz
- Oberregisseur der Waltherschen Gesellschaft
- 1818 Direktor des Braunschweiger Nationaltheaters
- 1829 Professor am Collegium Carolinum in Braunschweig
- auf dem Magni-Friedhof in Braunschweig bestattet


  


Bibliografie


1804 Nachtwachen Roman



Linktipp: »Romantik« als Epoche haben auch




Literatur




Werke in besonderen Listen




Produktwelt




Literatur
Werke in besonderen Listen
Produktwelt