Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Christoph Dieckmann ist ein Autor. Er wurde 1956 in Halberstadt geboren. Ein bekanntes Werk ist »Rückwärts immer«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Sohn eines Pfarrers
- Ausbildung zum Filmvorführer
- Theologiestudium am Theologischen Seminar, Leipzig und am Evangelischen Sprachenkonvikt in Ost-Berlin
- Vikar der evangelischen Studentengemeinde von Ost-Berlin und Berlin-Buch
- Tätigkeit in der theologischen Studienabteilung des Bundes der evangelischen Kirchen in der DDR
- Medienreferent beim Ökumenisch-Missionarischen Zentrum/Berliner Missionsgemeinschaft
- 1983 Geburt seiner Tochter Sophie
- seit 1991 Mitarbeiter der Wochenzeitschrift "Die Zeit"
- 1995 Geburt seines Sohnes Cornelius
- lebt in Berlin


2007 Rückwärts immer Essay



Christoph Dieckmann im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »1956« als Geburtsjahr haben auch