Übersicht


Beruf : Malerin
Wirkungsort : Paris
Grabstätte : Cimetière de Passy
Besondere Liste : 50 Klassiker - Künstlerinnen, 50 Künstlerinnen die man kennen sollte

Kurzbeschreibung


Berthe Morisot war eine Malerin. Sie wurde 1841 in Bourges geboren und verstarb 1895 in Paris.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Werkverzeichnis


JahrTitelKunstgenre   
1863 Alter Pfad in Auvers
1865 Strohbedeckte Hütte in der Normandie
1866 Die Seine unterhalb der Pont d'léna
1869 Der Hafen von Lorient
1869 Die Schwester der Künstlerin an einem Fenster
1870 Mutter und Schwester der Künstlerin Porträt
1870 Porträt von Edma Porträt
1871 Frau und Kind auf einem Feld sitzend
1871 Porträt von Mme Pontillon Porträt
1872 Balkon Landschaftsmalerei
1872 Blick auf Paris vom Trocadéro
1872 Edma, die Schwester der Künstlerin, mit ihrer Tochter
1873 Das Dorf bei Maurecourt
1873 Versteckspiel
1873 Wiege
1874 Auf der Wiese Genremalerei
1874 In einer Villa am Strand
1874 Porträt von Mme Boursier und ihrer Tochter Porträt
1874 Porträt von Mme Hubard Porträt
1874 Schmetterlingsjagd
1875 Auf dem Ball Porträt
1875 Boote - Eingang zum Midina bei der Isle of Wight
1875 Dame bei der Toilette Genremalerei
1875 Eugène Manet auf der Isle of Wight Genremalerei
1875 Im Dining Room
1875 Kornfeld Landschaftsmalerei
1875 Zum Trocknen aufgehangene Wäsche
1876 Frau mit Fächer
1876 Psyche Genremalerei
1877 Junge Frau beim Pudern ihres Gesichtes Genremalerei
1878 Sommer Porträt
1879 Junge Frau im Ballkostüm Porträt
1879 Junge Frau auf einem Sofa Porträt
1880 Die Säugamme Angele stillt Julie Manet
1880 Julie mit ihrer Amme
1880 Winter
1881 Bäuerin beim Wäscheaufhängen
1881 Eugène Manet und seine Tochter in Bougival
1882 Frau und Kind im Garten in Bougival
1883 Das Kai in Bougival
1883 Eugène Manet und seine Tochter im Garten
1884 Frau und Kind im Garten
1884 Im Garten bei Maurecourt
1885 Frau mit Sonnenschirm im Park sitzend
1885 Junges Mädchen mit Käfig Porträt
1885 Selbstporträt Porträt
1889 Fuhrwerk im Bois de Boulogne, Allée des Poteaux
1889 Mädchen in einem Boot, mit Gänsen Genremalerei
1893 Der Kirschbaum
1893 Julie Manet und ihr Windhund Laertes Genremalerei



Linktipp: »Frankreich« als Sterbeland haben auch