Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Französisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Anna Gavalda ist eine Autorin. Sie wurde 1970 in Boulogne-Billancourt geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Zusammen ist man weniger allein«, »Ich habe sie geliebt« und »Ich wünsche mir, dass irgendwo jemand auf mich wartet«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- ältestes von vier Kindern
- 1985 Mädcheninternat Saint-Cloud
- Literaturwissenschaftsstudium in Paris
- Tätigkeit als Französischlehrerin
- 1996 Geburt ihres Sohnes Louis
- 1999 Geburt ihrer Tochter Félicité
- lebt mit ihren zwei Kindern in Paris


JahrTitelGenre
1999 Ich wünsche mir, dass irgendwo jemand auf mich wartet Erzählung
2002 35 Kilo Hoffnung Erzählung
2002 Ich habe sie geliebt Roman
2004 Zusammen ist man weniger allein Roman
2008 Alles Glück kommt nie Roman
2013 Nur wer fällt, lernt fliegen Roman


1 Treffer

Zusammen ist man weniger allein
Liebesfilm, Filmdrama
5 Kurzkritiken




Bekannt durch: Medien wie Kino, amazon
Lese ich, um: Weil ihr Schreibstil einzigartig ist.



Ina Kronenberger   (5 Übersetzungen)
Ursula Schregel   (1 Übersetzung)



Claas Janssen   (1 Illustration)



Anna Gavalda im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Frankreich« als Geburtsland haben auch