Übersicht


Pseudonym : Bhakta Vishita, Swami
Panchadasi, Swami
Dumont, Theron Q.
Sheldon, Theodore
Incognito, Magus
Beruf : Autor

Kurzbeschreibung


Yogi Ramacharaka war ein Autor. Er wurde 1862 in Hull geboren und verstarb 1932 in .

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- geboren als William Walker Atkinson
- Eltern waren William und Emma Atkinson
- Tätigkeit als Gemüsehändler mit war mit Margret Foster Black verheiratet
- die beiden hatten zwei Kinder, von denen eines jung starb
- erfolgreiche Tätigkeit als Rechtsanwalt
- mentaler und physischer Zusammenbruch aufgrund des Stresses
- finanzielle Verschlechterung
- 1880er Rückkehr zur alten Stärke mit Hilfe der "New Thought"-Bewegung
- Umzug nach Chicago
- Herausgeber und Autor der "New Thought"-Bewegung
- Verantwortung für die Herausgabe der Magazine, "Suggestion", "Advanced Thought" und "New Thought"
- 1890 Beschäftigung mit dem Hinduismus
- Interesse für Yoga und orientalischen Okkultismus

Bibliografie


1993 Fourteen Lessons in Yogi Philosophy Sachbuch



Linktipp: »Großbritannien« als Geburtsland haben auch