Artikel


Vietnam

Vietnam

 




Übersicht


Typ : Land
Lage : Asien
Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Zuletzt mit »Vietnam« verstichwortet


Wo auch immer ihr seid (Khuê Pham) Literarisches Werk
Das Jahrhundert der Flüchtlinge (Heinrich Böll) Literarisches Werk
Eine Zeit zum Töten (Michael Iver Peterson) Literarisches Werk
Alexandre Yersin Arzt
Geschichte des Vietnamkriegs (Marc Frey) Literarisches Werk
Đà Lạt Stadt
Linda Lê Autorin
Sonntagsmenü (Pham Thi Hoai) Literarisches Werk
Pham Thi Hoai Autorin
Die vielen Namen der Liebe (Kim Thúy) Literarisches Werk





- Literatur -

»Vietnam« als Ort

2

          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Vietnam« als Ort


Eine Zeit zum Töten
Eine Zeit zum Töten
(Michael Iver Peterson)
     
Jeder, der sich für den Vietnamkrieg interessiert und Romane liest, bekommt mit diesen knapp 700 Seiten einen Weit- und Tiefblick, der seinesgleichen sucht. Vom einfachen Soldaten bis zum Botschafter und Präsidenten, von der Prostituierten bis hin zum katholischen Priester, vom Kampf an der Front, dem diplomatischen Kampf bis zum persönlichen Kampf um ein besseres Leben für die Vernachlässigsten, hier wird sehr viel sehr gut nachvollziehbar abgehandelt. Zugleich wirken zahlreiche Passagen so aktuell (Afghanistankrieg, Krieg gegen den Terror), dass man das Buch jeden kriegswilligen und auch jeden sich alternativlos kriegsgezwungen fühlenden Politiker und Verantwortlichen in die Hand drücken möchte.

Der Klang der Fremde
     
die einzelnen Kapitel beinhalten auch sehr schöne Miniaturen, ergeben aber als Komposition keinen lesbaren Roman

Das Wunder der Achtsamkeit
Das Wunder der Achtsamkeit
(Thich Nhat Hanh)
     
anspruchsvoll, nachhaltig, bereichernd
Thich Nhat Hanh ist ein ganz besonderer Mensch, der es versteht das wirklich wichtige im Leben ins Zentrum zu rücken. Ein kleiner Beitrag zur Entschleunigung...








- Film -

»Vietnam« als Ort

2

          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Vietnam« als Ort


Good Morning, Vietnam
Good Morning, Vietnam
(Barry Levinson)
     
Adrian Cronauer kommt während des Vietnam-Krieges als Radio-DJ nach Saigon und stösst mit seiner unkonventionellem Art bald auf Widerstand von oben, seine Hörer jedoch verfallen ihm zusehends.
Die preisgekrönte Kriegs-Dramödie nach Tatsachen ist vielleicht DER typische Robin-Williams-Film par Excellence. Ein moderner Klassiker.

Missing in Action
Missing in Action
(Joseph Zito)
     
Nach zehn Jahren in vietnamesischer Gefangenschaft kehrt der traumatisierte Ex-Soldat Colonel Braddock noch einmal nach Vietnam zurück um zu beweisen, das noch immer US-Soldaten gefangen gehalten werden. Dabei geht er mit äußerster Rücksichtslosigkeit vor und entfesselt einen Sturm der Gewalt. Der Achtziger-Jahre-Videotheken-Klassiker steht heute exemplarisch für die US-Politik der Reagan-Ära, funktioniert ideologiebefreit jedoch nach wie vor als spannendes Action-Spektakel mit markiger Hauptfigur.

Apocalypse Now
Apocalypse Now
(Francis Ford Coppola)
     





»Vietnam« als Produktionsland

2

          

          




»Vietnam« als Geburtsland (Auswahl)




»Vietnam« als Sterbeland (Auswahl)





Linktipp: »Asien« als Lage haben auch