Artikel



Verrat

Verrat

 






- Literatur -

»Verrat« als Thema


          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Verrat« als Thema


Am Ende einer Welt
Am Ende einer Welt
(Dennis Lehane)
     
"Am Ende einer Welt" spielt etwa zehn Jahre später als der Vorgänger "In der Nacht" und erzählt eine sehr viel dichter komponierte Geschichte als dieser, um den Gangster Joe Coughlin, der hier von seiner Vergangenheit eingeholt wird.

Ungeduld des Herzens
Ungeduld des Herzens
(Stefan Zweig)
     
auf der Suche nach großer, nach einzigartiger Literatur bin ich hier fündig geworden.

Die große Sache
Die große Sache
(Heinrich Mann)
     
anspruchsvoll, originell, nachhaltig, bereichernd, spannend, fesselnd
ein spannendes Gleichnis, von einem großen Erzähler vorgebracht - ein unverzichtbares Stück deutscher National-Literatur - das in diesem Jahr neu herausgegeben wird im Fischer Verlag - sehr verdienstvoll





»Verrat« als Thema in der Literatur (Auswahl)







- Film -

»Verrat« als Thema


          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Verrat« als Thema


47 Ronin
47 Ronin
(Carl Rinsch)
     
Nachdem ihr Gebieter vom Shogun zum rituellen Selbstmord gezwungen wird, sinnen 47 seiner Getreuen auf Rache und nehmen sich dafür viel Zeit. Amerikanisierte Neuverfilmung der Sage von den 47 Ronin, dieses Mal mit Fantasy-Elementen ausgeschmückt, doch düster im Ton und konsequent in der Umsetzung.

Samstags, wenn Krieg ist
Samstags, wenn Krieg ist
(Roland Suso Richter)
     
Als Krimi verkapptes, extrem authentisches Neo-Nazi-Drama nach einem Roman von Klaus-Peter Wolf, mit intensiver Darstellung von Heino Ferch als Oberglatze, nach wie vor beklemmend und aktuell.

Bullitt
Bullitt
(Peter Yates)
     
Unterkühlt konzentrierter Cop-Krimi mit der wohl berühmtesten Verfolgungsjagd des zeitgenössischen Kinos. Steve McQueen festigte hiermit seinen Status als coolste Socke unter der Sonne. Klassiker.





»Verrat« als Thema im Film (Auswahl)




2 Treffer

»Wer die Geheimnisse des Bettes verrät, verdient die Liebe nicht.«

»Aber Verrat und Gewalt sind Speere mit Spitzen an beiden Enden: Sie verwunden diejenigen, die sich ihrer bedienen, schlimmer als ihre Feinde.«
(Isabella Linton / 17. Kapitel)
Stichworte: Gewalt, Verrat