Übersicht


Epoche : Mittelalter
Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Oswald von Wolkenstein ist ein Autor. Er wurde 1377 in Issing geboren. Ein bekanntes Werk ist »Lieder«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- zweiter von drei Söhnen (und vier Töchtern) des Friedrich von Wolkenstein und der Katharina von Villanders
- 1387 verließ das Elternhaus
- Reisen durch Europa, die Türkei bis in den Nahen Osten und Nordafrika
- 1399 Tod des Vaters
- Rückkehr nach Tirol
- 1401 Teilnahme am Italienfeldzug des deutschen Königs Ruprecht von der Pfalz
- Streit mit seinem älteren Bruder Michael, der das väterliche Erbe verwaltete
- 1407 Aufteilung des Erbes zwischen den Brüdern Michael, Oswald und Leonhard
- Pilgerfahrt ins Hl. Land
- 1411 erwarb das Wohnrecht im Augustiner-Chorherrenstift Neustift bei Brixen
- 1415 Teilnahme am Konzil von Konstanz im Gefolge Herzog Friedrichs IV. von Tirol
- 1415 Aufnahme in den Dienst König Sigmunds
- Gesandtschaftsreise über England und Schottland nach Portugal
- Beteiligung am Eroberungszug gegen Ceuta (Spanien)
- 1415 Reise nach Perpignan, um sich dem Gefolge König Sigmunds anzuschließen
- Weiterreise nach Paris, Konstanz, Tirol
- schloss sich dem Adelsbund gegen den Landesherrn Friedrich IV. von Tirol an
- 1421 erbitterter Erbstreit um die Besitzanteile an der Ganerben-Burg Hauenstein bei Seis
- 1421 Gefangener auf Schloss Forst bei Meran
- Flucht zu König Sigmund nach Ungarn
- 1427 Gefangener auf der Burg Vellenberg bei Götzens
- 1431 Aufnahme in den Drachenorden
- 1432 Aufenthalt am Hof König Sigmunds in Piacenza und Parma
- 1445 Teilnahme am Landtag in Meran
- im Kloster Neustift bei Brixen begraben
- hatte sieben Kinder


Lieder


»Wolkenstein, Oswald von« als Thema in literarischen Werken


Ich Wolkenstein



Linktipp: »Italien« als Geburtsland haben auch