Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Niederländisch
 


Kurzbeschreibung


Margriet de Moor ist eine Autorin. Sie wurde 1941 in Noordwijk geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Die Verabredung«, »Der Virtuose« und »Erst grau dann weiß dann blau«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- eines von zehn Kindern eines Schulleiters
- Piano- und Sologesangstudium am Königlichen Konservatorium in Den Haag
- ab 1968 regelmäßige Auftritte als Sängerin
- Kunstgeschichts- und Archäologiestudium in Amsterdam
- Heirat mit Heppe de Moor, zwei Töchter
- 1984 Eröffnung eines Kunstsalons
- lebt und arbeitet heute in Bussum


- eigentlich Margaretha Maria Antonetta Neefjes


JahrTitelGenre
1989 Schlaflose Nacht
1991 Erst grau dann weiß dann blau Roman
1993 Der Virtuose Roman
1996 Herzog von Ägypten Roman
1999 Die Verabredung Roman
2001 Kreutzersonate Roman
2005 Sturmflut Roman
2006 Der Jongleur Roman
2010 Der Maler und das Mädchen Roman
2013 Mélodie d'amour Roman



Heike Baryga   (1 Übersetzung)
Helga van Beuningen   (8 Übersetzungen)



Linktipp: »Autorin« als Tätigkeit haben auch