Person


Manfred Hausmann

 



Übersicht


Tätigkeit : Autor
Staatsangehörigkeit : Deutschland
Muttersprache : Deutsch
Werke erschienen auf : Deutsch
 


Kurzbeschreibung


Manfred Hausmann ist ein Autor. Er wurde 1898 in Kassel geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Was dir nicht angehört«, »Quartier bei Magelone« und »Mitternachtssonne«.


- Gymnasium in Göttingen
- nahm am Ersten Weltkrieg teil
- studierte Philologie und arbeitete als Dramaturg, Kaufmann und Journalist
- wohnte längere Zeit in dem Künstlerdorf Worpswede
- seit 1950 als freier Schriftsteller in Rönnebeck bei Bremen


JahrTitelGenre
Mitternachtssonne Erzählung
Holder Erzählung
1929 Lilofee Theaterstück
1937 Abschied von der Jugend Roman
1941 Quartier bei Magelone Erzählung
1951 Der dunkle Reigen Theaterstück
1955 Der Fischbecker Wandteppich Theaterstück
1956 Was dir nicht angehört Erzählung
1959 Die Zauberin von Buxtehude Theaterstück



Linktipp: »Bremen« als Sterbeort haben auch