Übersicht


Schreibweise : Lukian
Epoche : Antike
Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Griechisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Lukian von Samosata ist ein Autor. Er wurde 120 in Samosata geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Hetärengespräche«, »Der Lügenfreund« und »Der Kyniker«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- wahrscheinlich semitischer Herkunft
- lernte Griechisch erst in der Schule
- Studium der Rhetorik
- Reisen als Wanderredner bis nach Italien und Gallien
- freier Schriftsteller in Athen
- im Alter Anstellung im ägyptischen Verwaltungsdienst in Alexandria


- Wirkung insbesondere auf Erasmus von Rotterdam


JahrTitelGenre
Alexander
Charon
Das Gastmahl
Das Schiff
Der Eunuch
Der Fischer
Der Hahn
Der Kyniker
Der Lügenfreund
Der Parasit
Der Tod des Peregrinus
Der Verkauf der philosophischen Sekten
Der tragische Jupiter
Der wahren Geschichte erster Teil
Der wahren Geschichte zweiter Teil
Der überwiesene Jupiter
Die Götterversammlung
Die Höllenfahrt des Menippus
Die entlaufenen Sklaven
Die Überfahrt
Göttergespräche
Hetärengespräche
Ikaromenippus
Lobrede auf die Fliege
Lukians Traum
Meergöttergespräche
Nigrinus
Prometheus
Saturnalische Verhandlungen
Timon
Totengespräche



Christoph Martin Wieland   (31 Übersetzungen)



Linktipp: »Autor« als Tätigkeit haben auch