Übersicht


Tätigkeit : Autor, Literaturwissenschaftler, Hochschullehrer
Staatsangehörigkeit : Schweiz
Muttersprache : Deutsch
Werke erschienen auf : Französisch

Kurzbeschreibung


Jérôme Meizoz ist ein Autor, Literaturwissenschaftler und Hochschullehrer. Er wurde 1967 geboren. Ein bekanntes Werk ist »Den Jungen machen«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


Jérome Meizoz, 1967 im Wallis geboren und dort aufgewachsen, ist Literaturprofessor an der Universität Lausanne. Sein Erstling „Mort ou vif“ wurde zum „Livre de La Fondation Schiller Suisse 2000“ ernannt und 2005 wurde er mit dem „Prix Alker-Pawelke de l’Académie suisse des sciences humaines“ ausgezeichnet.


  


Bibliografie


2017 Den Jungen machen Roman


Übersetzer der Werke


Corinna Popp   (1 )



Linktipp: »Autor« als Tätigkeit haben auch




Literatur
Produktwelt