Person


Thomann Tewarson, Heidi

Heidi Thomann Tewarson

 



Übersicht


Beruf : Germanistin, Professorin
Muttersprache : Schweizer Deutsch
Studienfach : Germanistik
Staatsangehörigkeit : Schweiz

Kurzbeschreibung


Heidi Thomann Tewarson ist eine Germanistin und Professorin. Sie wurde 1939 geboren.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


Heidi Thomann Tewarson, gebürtige Schweizerin, lebt in den USA. Studium der Germanistik an der State University of New York at Stony Brook. 1979 bis 1987 Assistant Professor für deutsche Literatur an der Columbia University. Danach Professorin für deutsche Sprache und Literatur am Oberlin College, Ohio. Emeritiert 2011. Veröffentlichungen über Alfred Döblin, Rahel Levin Varnhagen, unter anderem «Rahel Levin Varnhagen» (Reinbek 1978, 5. Aufl. 2003), Bertolt Brecht, Marieluise Fleißer sowie zur Salonkultur um 1800, zur Frauenfrage im 19. und 20. Jahrhundert und zum Thema Judentum in der deutschen Literatur. 2005 veröffentlichte sie eine Monographie über Toni Morrison, die 2022 in stark erweiterter Form als Digitalbuch erschien.


Linktipp: »Germanistik« als Studienfach haben auch