Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Mitchell, David

David Mitchell

 



Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Englisch
 
 
Besondere Liste : Granta Best of Young British Novelists (2003)
 


Kurzbeschreibung


David Mitchell ist ein Autor. Er wurde 1969 in Southport geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Der Wolkenatlas«, »Der dreizehnte Monat« und »Chaos«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Englischstudium und Studium der Amerikanischen Literatur an der University of Kent
- Promotion in Komparatistik
- Wohnsitz für ein Jahr in Sizilien
- Umzug nach Japan
- sechsjährige Tätigkeit als Englischlehrer an der Universität von Hiroshima
- lebt mit seiner Frau Keiko in Cork, Irland
- das Paar hat zwei Kinder


1999 Chaos Roman
2001 Number 9 Dream Roman
2004 Der Wolkenatlas Roman
2006 Der dreizehnte Monat Roman
2014 Die Knochenuhren Roman Science-Fiction



Volker Oldenburg   (5 Übersetzungen)



David Mitchell im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Großbritannien« als Geburtsland haben auch