Übersicht


Beruf : Autorin
Muttersprache : Französisch
Staatsangehörigkeit : Frankreich

Kurzbeschreibung


Albertine Sarrazin war eine Autorin. Sie wurde 1937 in Algier geboren und verstarb 1967 in Montpellier.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- wächst zunächst als Adoptivkind in einem bürgerlichen Elternhaus auf
- Eltern distanzieren sich von ihr, als sie ins Teenageralter kommt
- folgenden Jahre verbringt sie in Besserungsanstalten
- am Tag der Abschlussprüfung schlägt sie sich nach Paris durch
- Raubüberfall bringt sie ins Gefängnis
- mit 19 gelingt ihr die Flucht und sie lernt ihren Mann Julien kennen
- 1964 schreibt sie L'Astragale und wird, von Simone de Beauvoir entdeckt, schlagartig berühmt

Bibliografie


1965 Astragalus Roman


Links


Albertine Sarrazin im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Frankreich« als Sterbeland haben auch




Literatur




Produktwelt




Literatur
Produktwelt