Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Isländisch

Kurzbeschreibung


Yrsa Sigurðardóttir ist eine Autorin. Sie wurde 1963 in Reykjavík geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Das glühende Grab«, »SOG« und »Geisterfjord«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- 1983 Beenden des Gymnasiums
- Bauingenieurstudium an der Háskóli Íslands
- 1988 Abschluss mit dem Bachelor of Science
- Fortsetzung des Studiums an der Concordia University in Montreal
- 1997 Master of Science
- wohnt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Seltjarnarnes bei Reykjavík
- Ingenieurin am Kárahnjúka-Staudamm im Osten von Island


  


Bibliografie


2007 Das glühende Grab Roman Krimi
2010 Geisterfjord Roman
2014 DNA
2015 SOG Roman Krimi


Übersetzer der Werke


Tina Flecken   (3 )
Anika Wolff   (1 )



Linktipp: »Autorin« als Tätigkeit haben auch




Literatur




Produktwelt




Linktipp




Literatur
Produktwelt