Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Polnisch
 
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Sławomir Mrozek ist ein Autor. Er wurde 1930 in Borzęcin geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Das Leben ist schwer«, »Der Perverse« und »Das Leben für Anfänger«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Studium der Architektur, Kunstgeschichte und Orientalistik
- 1968 Antrag auf politisches Asyl, nach Paris gezogen
- 1996 zurück nach Polen
- lebt heute in Krakau


JahrTitelGenre
Schöne Aussicht Theaterstück
Mein unbekannter Freund Erzählung
Lauter Sünder Theaterstück
Die Geheimnisse des Jenseits Kurzgeschichte
Der Perverse Kurzgeschichte Satire
Das Leben für Anfänger Kurzgeschichte Satire
1958 Die Polizei Theaterstück
1961 Auf hoher See Theaterstück
1961 Karol Theaterstück
1961 Striptease Theaterstück
1964 Tango Theaterstück
1970 Watzlaff Theaterstück
1974 Emigranten Theaterstück
1985 Das Leben ist schwer Kurzgeschichte Satire
1993 Liebe auf der Krim Theaterstück
2007 Balthasar
2013 Karneval oder Adams erste Frau Theaterstück


»Mrozek, Sławomir« als Person in literarischen Werken


Balthasar



Rolf Fieguth   (1 Übersetzung)
Marta Kijowska   (2 Übersetzungen)
Michail Schwanetzkij   (1 Übersetzung)
Klaus Staemmler   (1 Übersetzung)
Christa Vogel   (6 Übersetzungen)
Ludwig Zimmerer   (4 Übersetzungen)



Linktipp: »Autor« als Tätigkeit haben auch