Übersicht


Beruf : Politikwissenschaftler
Muttersprache : Deutsch
Staatsangehörigkeit : Deutschland

Kurzbeschreibung


Peter R. Neumann ist ein Politikwissenschaftler. Er wurde 1974 in Würzburg geboren.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


Peter R. Neumann, geboren 1974 in Würzburg, ist Professor für Sicherheitsstudien am King’s College London und leitete dort lange das International Centre for the Study of Radicalisation (ICSR). Als international gefragter Experte war Neumann 2014 Berater der USA bei den Vereinten Nationen, 2017 Sonderbeauftragter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). Daneben schreibt er u.a. für den «Spiegel» und die «New York Times». 2015 erschien sein Buch «Die neuen Dschihadisten», 2022 «Die neue Weltunordnung».

Bibliografie


2022 Die neue Weltunordnung Sachbuch


Links


Peter R. Neumann im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Bayern« als Geburtsregion haben auch




Literatur




Produktwelt




Texte in Produktreihen




Literatur
Produktwelt
Texte in Produktreihen