Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Englisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Paullina Simons ist eine Autorin. Sie wurde 1963 in Sankt Petersburg geboren. Ein bekanntes Werk ist »Die Liebenden von Leningrad«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- aufgewachsen in ihrem Geburtsort
- Emigration ihrer Familie in die Vereinigten Staaten im Alter von sieben
- Besuch von Colleges in Kansas, New York und England
- Abschluss in Politikwissenschaft an der Universität in Kansas
- Arbeit in Rom und Dallas
- Tätigkeit als Wirtschaftsjournalistin in London
- Fernsehjournalistin in New York
- sie ist in zweiter Ehe mit Kevin Ryan verheiratet und hat vier Kinder(Misha, Natasha, Kevin Jr. und Tatiana)


2000 Die Liebenden von Leningrad Roman



Theda Krom-Linke   (1 Übersetzung)
Margarethe van Pée   (1 Übersetzung)



Paullina Simons im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Sankt Petersburg« als Geburtsort haben auch