Übersicht


Tätigkeit : Übersetzer, Illustrator
Staatsangehörigkeit : Deutschland
Muttersprache : Deutsch
Werke erschienen auf : Deutsch
 


Kurzbeschreibung


Ole Könnecke ist ein Übersetzer und Illustrator. Er wurde 1961 in Göttingen geboren. Ein bekanntes Werk ist »Anton und die Mädchen«.Er hat Texte übersetzt von Ulf Nilsson und Eva Eriksson.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Ole Könnecke, geb. 1961, verbrachte seine Kindheit in Schweden. Er studierte Germanistik und begann schon währenddessen mit dem Zeichnen. Im Programm Beltz & Gelberg veröffentlichte er mit Thomas Winding die Pappbilderbücher "Seht mal!", sagt der kleine Bär, "Puh!", sagt der kleine Bär "Ui!", sagt der kleine Bär und "Ups!", sagt der kleine Bär.


2004 Anton und die Mädchen Bilderbuch



2012    Ulf Nilsson, Eva Eriksson    Der beste Sänger der Welt      



Linktipp: »1961« als Geburtsjahr haben auch