Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Mechthild von Magdeburg

Mechthild von Magdeburg

 



Übersicht


Epoche : Mittelalter
Tätigkeit : Autorin
 
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Mechthild von Magdeburg ist eine Autorin. Sie wurde 1207 in Magdeburg geboren. Ein bekanntes Werk ist »Das fließende Licht der Gottheit«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- entstammte einer adligen Familie
- 1230 verließ sie die Familie
- lebte sie als Beigne, zeitweilige Leitung religiöser aber nicht ordensgebungener Gemeinden
- 1270 Aufnahme ins Kloster Helfta bei Eisleben


1250 Das fließende Licht der Gottheit Predigt



Linktipp: »Autorin« als Tätigkeit haben auch