Übersicht


Beruf : Autor

Kurzbeschreibung


John Neihardt war ein Autor. Er wurde 1881 in Sharpsburg geboren und verstarb 1973 in Columbia (Missouri).

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- Umzug mit seiner Familie als Zehnjähriger nach Wayne in Nebraska
- Besuch des Nebraska Normal College, Wayne
- er unterrichtete an ländlichen Schulen nahe Hoskins
- 1901 Umzug nach Bancroft in Nebraska, befindlich am Rande der Omaha Reservation
- Leben bei den Indianern, Faszination ihrer Kultur
- Mitinhaber und Herausgeber der Zeitschrift "Bancroft Blade"
- Reise zu den Black Hills, einer abgelegenen Bergregion
- Heirat mit Mona Martinsen, Schülerin von Auguste Rodin
- Umzug nach Branson in Missouri
- Freundschaft zu Black Elk
- Professor für Dichtung an der Universität von Nebraska
- Herausgeber in St. Louis in Missouri
- Lektor an der University of Missouri–Columbia
- 1958 Tod seiner Frau an den Folgen eines Autounfalls

Bibliografie


1932 Schwarzer Hirsch - Ich rufe mein Volk Sachbuch



Linktipp: »1973« als Todesjahr haben auch




Literatur




Produktwelt




Literatur
Produktwelt