Übersicht


Epoche : Impressionismus
Beruf : Schriftsteller
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur

Kurzbeschreibung


Jens Peter Jacobsen war ein Schriftsteller. Er wurde 1847 in Thisted geboren und verstarb 1885 in Thisted.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- Sohn eines wohlhabenden Kaufmanns
- 1863 Übersiedlung nach Kopenhagen um das Abitur zu machen
- 1867 Studium Botanik in Kopenhagen
- begeisteter Anhänger von Charles Darwin, übersetzte "Die Entstehung der Arten" in das Dänische
- 1872 Freundschaft mit George und Edvard Brandes
- 1873 Erkrankung an Tuberkulose während einer Italienreise
- 1876 Verbindung zu dem Kreis um Georg Brandes
- 1880 geschwächter Gesundheitszustand
- starb an Tuberkulose

Bibliografie


Frau Fönß Erzählung
1872 Mogens Erzählung
1875 Ein Schuß im Nebel Erzählung
1876 Frau Marie Grubbe Roman
1880 Niels Lyhne Roman


Links


Jens Peter Jacobsen im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »1847« als Geburtsjahr haben auch