Übersicht


Tätigkeit : Maler
Wirkungsort : Rom, Madrid, Dresden

Kurzbeschreibung


Anton Raphael Mengs ist ein Maler. Er wurde 1728 in Ústí nad Labem geboren. Bekannte Werke sind u.a. »König Karl III.«, »Der Parnass« und »Anbetung der Hirten«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.


  



JahrTitelKunstgenre
Allegorie der Geschichte Allegorie   
Maria Luisa von Parma, Prinzessin von Asturien Porträt   
1744   Selbstporträt in rotem Mantel Porträt   
1750   Porträt des Sänfers Domenico Annibali Porträt   
1751   Porträt des Kurfürsten Friedrich Christian Porträt   
1755   Porträt eines Architekten Porträt   
1757   Das Urteil des Paris Mythologische Malerei   
1758   Porträt von Clemens XIII. Porträt   
1761   Der Parnass Mythologische Malerei   
1761   König Karl III. Porträt   
1770   Anbetung der Hirten Christliche Kunst   
1775   Selbstporträt Porträt   
1776   Perseus und Andromedar Mythologische Malerei   
1776   Porträt eines Mannes Porträt   
1779   Verkündigung Christliche Kunst   



MuseumOrtAnzahl
Eremitage (Sankt Petersburg)    Sankt Petersburg    5   
Museo del Prado (Madrid)    Madrid    3   
Vatikanische Museen    Vatikanstadt    1   
Schloss Weesenstein    Müglitztal    1   
Pinacoteca di Brera (Mailand)    Milano    1   
Kunsthalle Bremen    Bremen    1   
Gemäldegalerie Alte Meister (Dresden)    Dresden    1   
Villa Albani       1   
Ca' Rezzonico    Venedig    1   


»Mengs, Anton Raphael« als Person auf Kunstwerken





Linktipp: »Mann« als Geschlecht haben auch