Übersicht


Tätigkeit : Übersetzerin
 
 
 


Kurzbeschreibung


Anne Birkenhauer ist eine Übersetzerin. Sie wurde 1961 in Essen geboren. Sie hat Texte übersetzt von Aharon Appelfeld, David Grossman und Otto Dov Kulka.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Magister in Judaistik, Neuer Deutscher Literatur und Linguistik an der Freien Universität Berlin
- lebt in Jerusalem bzw. Straelen


JahrAutorWerkGattung
2000    Aharon Appelfeld    Die Eismine       Roman
2005    Aharon Appelfeld    Geschichte eines Lebens      
2007    Aharon Appelfeld    Bis der Tag anbricht       Roman
2007    Aharon Appelfeld    Elternland       Roman
2009    David Grossman    Eine Frau flieht vor einer Nachricht       Roman
2013    Otto Dov Kulka    Landschaften der Metropole des Todes       Sachbuch
2016    David Grossman    Kommt ein Pferd in die Bar       Roman


Übersetzungen erschienen in den Verlagen


Rowohlt Verlag (3)
Rowohlt Taschenbuch (2)
Rowohlt Berlin (2)
Carl Hanser Verlag (2)
DVA Deutsche Verlags-Anstalt (1)
Fischer Taschenbuch (1)



Anne Birkenhauer im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Anne Birkenhauer im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Deutschland« als Geburtsland haben auch