Kritikatur - Das Kulturportal

Artikel


Wagenbach

Wagenbach

 



Übersicht


Typ : Verlag
Stichwort : Literaturverlag
 
 
 



- 1964 Gründung des Klaus Wagenbach Verlag von Klaus Wagenbach und Katharina Wagenbach-Wolff in Berlin
- 1967 Fortführung der Herausgabe der Zeitschrift "Kursbuch", Gründung der „Kursbuch GmbH“
- 1969 Wagenbach ruft das Experiment einer kollektiven und solidarischen Verlagsarbeit ins Leben (Veröffentlichung nachdem alle drei Lektoren das Manusskript gelesen hatten und alle drei einverstanden waren, gleiches Gehalt für alle Mitarbeiter und regelmäßige Besprechungen aller wichtigen Angelegenheiten)
- 1971 Umwandlung in die Klaus Wagenbach GmbH (zwei Gesellschafter, Schenkung der Hälfte seiner Verlagsanteile dem Kollektiv)
- 1973 Generalversammlung, Spaltung des Verlages in den Rotbuch Verlag und Wagenbach Verlag (bis auf drei Autoren alle für den neuen Wagenbach Verlag)
- Wagenbach, seine Frau und Wolfgang Dreßen scheiden unter großen finanziellen Verlusten aus dem neuen Wagenbach Verlag aus und übernehmen die Leitung des Rotbuch Verlages
- 2002 Übergabe der Verlagsleitung an die Ehefrau von Klaus Wagenbach, Susanne Schüssler, und an seine Tochter Nina Wagenbach
- Klaus Wagenbach ist weiterhin als Lektor tätig


www.wagenbach.de

Frisch verlegt


Feuer ans Stroh
Rechts und Links
Unerwartete Leidenschaft
Die Würde des Menschen ist antastbar
Mond des verharschten Schnees
All unsere Jahre
Aracoeli
Sunniten gegen Schiiten


Produktreihen und Editionen




Häufig verlegte Autoren




Zusammenarbeit mit Übersetzern


Ingo Herzke (9)
Erich Fried (9)
Maja Pflug (8)
Moshe Kahn (8)
Eugen Helmlé (3)
Eike Schönfeld (3)
Leopold Federmair (3)
Rita Seuß (3)
Carsten Regling (3)
Rike Bolte (3)
Marianne Schneider (3)
Grete Osterwald (2)
Sabine Giersberg (2)
Iris Schnebel-Kaschnitz (2)
Heinrich von Berenberg (2)
Piero Rismondo (2)
Barbara Kleiner (2)
Arianna Giachi (2)
Sylvia List (2)
Birgit Leib (2)
Horst Günther (2)
Wolfgang Kaiser (2)
Elke Wehr (2)
Petra Strien (2)
Reinold Werner (1)
Johannes Thomas (1)
Sabine Schneider (1)
Marcus Seibert (1)
Wilhelm E. Süskind (1)
Julika Brandestini (1)


»Wagenbach« als Verlag bei Büchern (Auswahl)


Vom Alter
Der Ungehorsam
Ein gewisses Lächeln
Die tiefen Flüsse
Venedig ist ein Fisch
Allegro ma non troppo
Familienlexikon
Die Kunst und das Leben



Linktipp: »Verlag« als Typ haben auch