Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Englisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Tom Drury ist ein Autor. Er wurde 1956 geboren. Bekannte Werke sind »Die Traumjäger« und »Das Ende des Vandalismus«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- eigentlich Thomas Jay Drury
- 1980 Bachelor-Abschluss in Journalismus an der Universität von Iowa
- 1980-1985 Arbeit bei einer Reihe von Zeitungen
- Dozent an der Wesleyan University
- Gastautor an der Florida State University , La Salle University und der Yale University
- Redakteur bei der St. Petersburg Times
- lebt mit seiner Familie in Los Angeles
- arbeitet für das Los Angeles County Museum of Art


1994 Das Ende des Vandalismus Roman
2000 Die Traumjäger Roman



Gerhard Falkner   (2 Übersetzungen)



Tom Drury im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Iowa« als Geburtsregion haben auch