Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Deutsch

Kurzbeschreibung


Axel Hacke ist ein Autor. Er wurde 1956 in Braunschweig geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Der kleine König Dezember«, »Ein Bär namens Sonntag« und »Die Tage, die ich mit Gott verbrachte«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- ältester von drei Söhnen
- Vater Günter, Verwaltungsdirektor
- Mutter Else, Krankengymnastin
- Besuch der Volksschule Mascheroder Holz
- Besuch des Wilhelm-Gymnasiums in Braunschweig
- 1974 Abitur
- Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule
- Studium der Politikwissenschaften in Göttingen und München
- 1981 Sportredakteur bei der Süddeutschen Zeitung
- politischer Kommentator, Seite-Drei-Reporter und Streiflicht-Autor bei der Süddeutschen Zeitung
- Schreiber und Kolumnist(zum Beispiel Das Beste aus meinem Leben) bei dem SZ-Magazin
- 2000 hört bei der Süddeutschen Zeitung auf, Schriftsteller

Bibliografie


JahrTitelGenre
Wortstoffhof Kolumne
Der weiße Neger Wumbaba kehrt zurück
1992 Der kleine Erziehungsberater Ratgeber
1993 Der kleine König Dezember Erzählung
2000 Der weiße Neger Wumbaba
2001 Ein Bär namens Sonntag Erzählung
2004 Deutschlandalbum Erlebnisbericht
2004 Ich sag's euch jetzt zum letzten Mal Humor
2005 Prálinek Erzählung
2006 Nächte mit Bosch Erzählung
2008 Hackes kleines Tierleben Erzählung
2009 Wumbabas Vermächtnis Kolumne
2009 Alle Jahre schon wieder Erzählsammlung
2010 Wofür stehst du?
2011 Das Beste aus meinem Liebesleben
2012 Oberst von Huhn bittet zu Tisch Humor
2014 Fußballgefühle
2016 Die Tage, die ich mit Gott verbrachte Erzählung
2017 Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen Essay



  


Illustratoren der Werke


Michael Sowa   (7)

Dirk Schmidt   (1)

Thomas Matthaeus Müller   (1)



Links


Axel Hacke im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Mann« als Geschlecht haben auch