Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Spanisch

Kurzbeschreibung


Rafael Chirbes ist ein Autor. Er wurde 1949 in Tabernes de Valldigna geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Der lange Marsch«, »Der Fall von Madrid« und »Die schöne Schrift«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- Studium der Neueren Geschichte in Madrid
- Literatur-, und Filmkritiker für diverse Magazine
- er lebte in Paris und Marokko
- Spanischlehrer in Marokko
- lebt in Beniarbeig/Alicante


  


Bibliografie


JahrTitelGenre
1992 Die schöne Schrift Roman
1994 Der Schuss des Jägers Roman
1996 Der lange Marsch Roman
2000 Der Fall von Madrid Roman
2004 Der sesshafte Reisende Reiseliteratur
2007 Krematorium Roman
2013 Am Ufer Roman
2016 Paris-Austerlitz Roman Liebesroman


Übersetzer der Werke


Dagmar Ploetz   (7 )
Elke Wehr   (1 )


Links


Rafael Chirbes im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Valencia (Region)« als Geburtsregion haben auch




Literatur




Gut bewertet




Werke in besonderen Listen




Produktwelt




Linktipp




Literatur
Gut bewertet
Werke in besonderen Listen
Produktwelt