Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Englisch

Kurzbeschreibung


Michel Faber ist ein Autor. Er wurde 1960 in Den Haag geboren. Bekannte Werke sind »Das karmesinrote Blütenblatt«, »Die Weltenwanderin« und »Das Buch der seltsamen neuen Dinge«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Auswanderung mit seinen Eltern nach Australien im Alter von sieben
- sein Halbbruder blieb in einem Heim zurück
- Kindheit im Außenbezirk Boronia(der Stadt Melbourne)
- Anglistikstudium in Melbourne
- Heirat
- Scheitern einer Emigration nach England, kurze Obdachlosigkeit
- Rückkehr nach Australien
- Scheidung
- diverse Tätigkeiten, darunter als Pfleger
- Migräneanfälle
- 1992 Emigration mit seiner zweiten Frau (Eva Youren) nach England
- Niederlassen der Familie (Eva brachte zwei Kinder mit) in einem umgebauten Bahnhof nahe Inverness


  



2000 Die Weltenwanderin Roman
2002 Das karmesinrote Blütenblatt Roman
2014 Das Buch der seltsamen neuen Dinge Roman Liebesroman



Malte Krutzsch   (1 )
Isabell Lorenz   (1 )
Hans-Ulrich Möhring   (1 )
Claus Varrelmann   (1 )



Michel Faber im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Autor« als Tätigkeit haben auch