Artikel


Irrtum

Irrtum

 




Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Zuletzt mit »Irrtum« verstichwortet


Einsteins Irrtum (David Bodanis) Literarisches Werk
Trial and Error (Tim Harford) Literarisches Werk
Es gibt zwei gefährliche Abwege: die Vernunft schlechthin abzulegen und außer der Vernunft nichts anzuerkennen.
Nicht die Irrtümer haben wir zu fürchten, sondern die Lüge.
Der Irrtum widerspricht sich immer, die Wahrheit niemals.
Irrtümer entspringen nicht allein daher, weil man gewisse Dinge nicht weiß, sondern weil man sich zu urteilen unternimmt, obgleich man doch nicht alles weiß, was dazu erfordert wird.
Die Ereignisse haben manchmal Unrecht, die Zeitung nie.
Irren ist menschlich und Vergeben göttlich.





- Literatur -

»Irrtum« als Thema

2

          
          





5 von 6    Zur Liste

»Nicht die Irrtümer haben wir zu fürchten, sondern die Lüge.«
von: Schneider, Reinhold
Stichworte: Irrtum, Lüge


»Irrtümer entspringen nicht allein daher, weil man gewisse Dinge nicht weiß, sondern weil man sich zu urteilen unternimmt, obgleich man doch nicht alles weiß, was dazu erfordert wird.«
Stichworte: Irrtum


»Irren ist menschlich und Vergeben göttlich.«
Stichworte: Irrtum, Vergebung


»Die Ereignisse haben manchmal Unrecht, die Zeitung nie.«
Stichworte: Irrtum, Presse, Wahrheit


»Der Irrtum widerspricht sich immer, die Wahrheit niemals.«