Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Spanisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Guillermo Martinez ist ein Autor. Er wurde 1962 in Bahía Blanca geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Der langsame Tod der Luciana B.«, »Roderers Eröffnung« und »Gewaltige Hölle«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Studium der Mathematik und Promotion an der Universität von Buenos Aires
- nach seinem Abschluss war er zwei Jahre am Mathematischen Institut in Oxford tätig
- lebt zur Zeit in Buenos Aires


http://guillermo-martinez.net/


1989 Gewaltige Hölle Erzählung
1992 Roderers Eröffnung Roman
2007 Der langsame Tod der Luciana B. Roman Krimi
2009 Die große Hölle Erzählung



Angelica Ammar   (4 Übersetzungen)



Linktipp: »Argentinien« als Geburtsland haben auch