Kritikatur - Das Kulturportal

Person


D’Annunzio, Gabriele

Gabriele D’Annunzio

 



Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Italienisch
 
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Gabriele D’Annunzio ist ein Autor. Er wurde 1863 in Pescara geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Lust«, »Das Feuer« und »Der Kamerad mit den wimpernlosen Augen«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Die Totenwache Kurzgeschichte
1889 Lust Roman
1900 Das Feuer Roman
1928 Der Kamerad mit den wimpernlosen Augen Roman



Claudia Denzler   (1 Übersetzung)
Karin Fleischanderl   (1 Übersetzung)
Maria Gagliardi   (2 Übersetzungen)
Lisa Rüdiger   (1 Übersetzung)
Pia Todorović-Strähl   (1 Übersetzung)



Gabriele D’Annunzio im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »1938« als Todesjahr haben auch