Kritikatur - Das Kulturportal

Person


d'Eramo, Marco

Marco d'Eramo


* 1947


 



Übersicht


Tätigkeit : Autor, Journalist
Werke erschienen auf : Italienisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Marco d'Eramo ist ein Autor und Journalist. Er wurde 1947 geboren. Ein bekanntes Werk ist »Die Welt im Selfie«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Marco d’Eramo, geboren 1947, ist Journalist. Er gehörte zu den Gründern der Zeitung Il Manifesto, für die er u. a. als Korrespondent in den USA war. Heute schreibt er regelmäßig für die New Left Review. D’Eramo lebt in Rom.


Die Welt im Selfie Sachbuch



Martina Kempter   (1 Übersetzung)



Linktipp: »Mann« als Geschlecht haben auch