Übersicht


Grabstätte : Innerer Katholischer Friedhof (Dresden )
 


Kurzbeschreibung


Carl Maria von Weber ist . Er wurde 1786 in Eutin geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Klarinettenkonzert Nr. 1«, »Klarinettenkonzert Nr. 2« und »Der Freischütz«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- 1803-07 Unterricht in Wien bei Abbe Vogler
- 1807-10 Sekretär des Herzogs Ludwig von Württemberg
- Ausweisung wegen einer Korruptionsaffäre des Vaters
- 1811-13 Reisejahre
- 1813-16 Operndirektor am Ständetheater in Prag
- 1816 Königlich Sächsischer Hofkapellmeister an der Dresdner Oper
- 1817 Heirat mit der Sängerin Caroline Brandt
- 1826 Reise nach London


JahrTitelMusikgattung
1811   Abu Hassan Oper   
1811   Klarinettenkonzert Nr. 1 Klarinettenkonzert   
1811   Klarinettenkonzert Nr. 2 Klarinettenkonzert   
1821   Der Freischütz Oper   
1823   Euryanthe Oper   
1826   Oberon Oper   






Linktipp: »Großbritannien« als Sterbeland haben auch