Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Zimmer, Undine

Undine Zimmer


* 1979


 



Übersicht


Tätigkeit : Autorin, Journalistin
Staatsangehörigkeit : Deutschland
Muttersprache : Deutsch
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Undine Zimmer ist eine Autorin und Journalistin. Sie wurde 1979 geboren. Ein bekanntes Werk ist »Nicht von schlechten Eltern«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Undine Zimmer, geboren 1979, studierte in ihrer Heimatstadt Berlin Skandinavistik, Neuere Deutsche Literatur und Publizistik. Sie schrieb nach Stationen u.a. bei der »Zeit« und »AVIVA-Berlin« als freie Journalistin für verschiedene Publikationen. Für ihre Reportage »Meine Hartz-IV-Familie«, erschienen im »Zeit-Magazin«, war sie 2012 in der Kategorie Essay für den Henri-Nannen-Preis nominiert. Sie lebt in Berlin und Reutlingen.


2013 Nicht von schlechten Eltern Erlebnisbericht



Undine Zimmer im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Deutschland« als Staatsangehörigkeit haben auch