Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Englisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Stephen Vizinczey ist ein Autor. Er wurde 1933 in Kaloz geboren. Ein bekanntes Werk ist »Wie ich lernte, die Frauen zu lieben«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Veröffentlichungen von Gedichten im Alter von aufgewachsen in Ungarn
- Vater wurde von Nationalsozialisten ermordet
- Studium an der University of Budapest
- 1956 Flucht nach Montreal
- 1956 Beteiligung an der Hungarian Revolution
- kurzer Aufenthalt in Italien
- ging nach Kanada
- Herausgeber des kanadischen Magazins "Exchange"
- 1966 Umzug nach London
- lebt heute in London


1965 Wie ich lernte, die Frauen zu lieben Roman



Carina von Enzenberg   (1 Übersetzung)



Linktipp: »12. Mai« als Geburtstag haben auch