Übersicht


Beruf : Schriftstellerin
Staatsangehörigkeit : Schweiz

Kurzbeschreibung


Seraina Kobler ist eine Schriftstellerin. Sie wurde 1982 in Locarno geboren.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


Seraina Kobler, geboren 1982 in Locarno, arbeitete nach dem Studium der Linguistik und Kulturwissenschaften als Journalistin unter anderem bei der ›Neuen Zürcher Zeitung‹, bevor sie sich als Autorin selbstständig machte. 2020 erschien ihr Romandebüt ›Regenschatten‹. Ihr erster Zürich-Krimi um die Seepolizistin Rosa Zambrano, ›Tiefes, dunkles Blau‹, stand monatelang auf der Schweizer Bestsellerliste. Seraina Kobler lebt mit ihrer Familie in Zürich.

Bibliografie


2022 Tiefes, dunkles Blau Roman


Links


Seraina Kobler im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Schweiz« als Geburtsland haben auch




Literatur




Produktwelt




Literatur
Produktwelt