Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Russisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Jewgeni Petrow ist ein Autor. Er wurde 1903 in Odessa geboren. Bekannte Werke sind »Zwölf Stühle«, »Das Goldene Kalb« und »Das eingeschossige Amerika«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- eigentlich Jewgeni Petrowitsch Katajew
- Journalist und Kriegsberichtserstatter während des Zweiten Weltkriegs
- 1942 starb bei einem Flugzeugabsturz


- arbeitete in den [sw,634]1920er[/sw] mit Ilja Ilf unter dem Pseudonym Jewgeni Petrow zusammen für satirische Zeitungen


1928 Zwölf Stühle Roman
1931 Das Goldene Kalb Roman
1936 Das eingeschossige Amerika Reiseliteratur


1 Treffer

Die zwölf Stühle
Die zwölf Stühle
(Tomás Gutiérrez Alea)
Filmkomödie




Elsa Brod   (1 Übersetzung)
Ernst von Eck   (1 Übersetzung)
Helmut Ettinger   (1 Übersetzung)
Mary von Pruß-Glowatzky   (1 Übersetzung)
Wera Rathfelder   (1 Übersetzung)
Renate Reschke   (1 Übersetzung)
Thomas Reschke   (1 Übersetzung)
Pia Todorović-Strähl   (1 Übersetzung)



Linktipp: »Autor« als Tätigkeit haben auch