Artikel


Deutsche

Deutsche

 







- Literatur -

»Deutsche« als Figur

2

          
          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Deutsche« als Figur


Nullzeit
Nullzeit
(Juli Zeh)
     
Ein mittleres Lesevergnügen auf Lanzarote angesiedelt, bereitet einen kurzen Tauchurlaub von allzu anspruchsvoller Lektüre.

Tauben im Gras
Tauben im Gras
(Wolfgang Koeppen)
     
anspruchsvoll, originell, nachhaltig, unterhaltend, melancholisch
Ein wirklich sowohl sprachlich wie auch erzähltechnisch beeindruckendes Werk. Erinnert mich entfernt an Joyce oder Virginia Woolf...

Und was wird aus mir?
Und was wird aus mir?
(Doris Dörrie)
     
trivial, seicht
ach, ich weiß auch nicht...








- Film -

»Deutsche« als Figur

2

          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Deutsche« als Figur


Zwischen Welten
Zwischen Welten
(Feo Aladag)
     
Der Film verzichtet glücklicherweise weitestgehend auf Kampfszenen und Heldenpathetik. Stattdessen zeigt er die vielfältigen Probleme von Militäteinsätzen in anderen Kulturräumen und zudem die Zerrissenheit der afghanischen Gesellschaft. Intelligent fand ich auch das Auslassen von Wertungen, so wird man zur Reflexion animiert. Die deutschen Soldaten hätten über die Hauptfigur hinaus durchaus mehr Profil vertragen.
Sicher auch gut im Schulunterricht einsetzbar.





4 Treffer

»Jedes Kind weiß, dass die Deutschen es nicht schaffen würden, auch nur einen Bahnhof zu stürmen, ohne vorher eine Bahnsteigkarte zu kaufen.«
Stalin (Zweites Kapitel)
von: Littell, Robert
Stichworte: Deutsche


»Der eigentümliche Fehler der Deutschen ist, daß sie, was vor ihren Füßen liegt, in den Wolken suchen.«
Stichworte: Deutsche


»Das ist schön bei uns Deutschen: Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht.«
Stichworte: Deutsche


»Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muss oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind.«
Stichworte: Deutsche, Touristen