Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Deutsch, Englisch, Dari, Paschtu
Produktionsland : Deutschland
Länge (Minuten) : 1 Stunde 43 Minuten
 
Thema : ISAF
Figur : Deutsche, Soldaten
Ort : Afghanistan
 


Kurzbeschreibung


»Zwischen Welten« ist ein Filmdrama von Feo Aladag. 2014 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Ronald Zehrfeld, Mohsin Ahmady und Saida Barmaki.


Regie : Feo Aladag
Produktion : Feo Aladag
Drehbuch : Feo Aladag
Kamera : Judith Kaufmann
Schnitt : Andrea Mertens
Filmkomposition : Jan A.P. Kaczmarek
Darsteller : Ronald Zehrfeld als Jesper
Mohsin Ahmady als Tarik
Saida Barmaki als Nala
Abdul Salam Yosofzai als Haroon
Burghart Klaußner als Oberst Haar
Felix Kramer als Oli
Pit Bukowski als Teckl
Tobias Schönenberg als Petze
Roman-Timothy Rien als Sepp
Abdul Sabor Rasooly als Zia Khan
Sher Aqa als Malik Habib
Ali Reza Zarrin als Fela
Abdul Shukur als Nazir
Haji Najaf als Alter Mann
Mohammad Salim als Adil
Wakil Nikbin als Kuhbesitzer
Parvane als Shisfa
Qoodos Farahmand als Corolla Fahrer
Masooma Ibrahimi als Konsulatsmitarbeiter



     
Der Film verzichtet glücklicherweise weitestgehend auf Kampfszenen und Heldenpathetik. Stattdessen zeigt er die vielfältigen Probleme von Militäteinsätzen in anderen Kulturräumen und zudem die Zerrissenheit der afghanischen Gesellschaft. Intelligent fand ich auch das Auslassen von Wertungen, so wird man zur Reflexion animiert. Die deutschen Soldaten hätten über die Hauptfigur hinaus durchaus mehr Profil vertragen.
Sicher auch gut im Schulunterricht einsetzbar.