Artikel



Sommer

Sommer

 



Übersicht


Typ : Jahreszeit
 
 
 





- Literatur -

»Sommer« als Thema


          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Sommer« als Thema


Fünf Viertelstunden bis zum Meer
Fünf Viertelstunden bis zum Meer
(Ernest van der Kwast)
     
bereichernd, eröffnend, unterhaltend, fesselnd

Das Dritte Licht
Das Dritte Licht
(Claire Keegan)
     
unterhaltend, originell, melancholisch

Der Trost von Fremden
     
nachhaltig, fesselnd, melancholisch
sehr gutes buch, verrückte geschichte.



Durchschnittscharakteristik mit »Sommer« als Thema (4 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  6.5
4.8
    Liebe
Humor
  6.5
3.5
    Erotik
Spannung
  3.5
5
    Unterhaltung
Transzendenz
  7
3.5
   




»Sommer« als Zeit


          
          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Sommer« als Zeit


Der Fremde im Palazzo d'Oro
     
Paul Theroux' stilvoll verfasste und flüssig zu lesende elliptisch erzählte Sizilien-Novelle um eine ungewöhnliche Ménage-à-trois fängt das Lebensgefühl der frühen 1960er Jahre zwischen Aufbruch und Freiheit gut ein, vernachlässigt dabei nicht Themen wie Identität und Vergänglichkeit, kann jedoch nicht zu hundert Prozent überzeugen, auch wenn man ihr eine gewisse Nachhaltigkeit nicht absprechen möchte.

Die gelbe Tapete
Die gelbe Tapete
(Charlotte Perkins Gilman)
     
grandios geschilderte Psychose, die sich vom Banalen immer weiter zum Abgründigen steigert








- Malerei -

»Sommer« als Thema


          
          
          

          




»Sommer« als Abbildungszeit


          
          
          
          

          
          







- Hörbuch -