Kritikatur - Das Kulturportal

Artikel



Sachbuch

Sachbuch

 



Übersicht


Plural : Sachbücher
Typ : Epik
 
 
 





- Literatur -

»Sachbuch« als Thema


          





»Sachbuch« als Literaturgattung


          
          
          

          
          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Sachbuch« als Literaturgattung


Nachrichten aus einem unbekannten Universum
     
Das Buch ist bereits vor mehr als einem Jahrzehnt erschienen und hat sich nahtlos in den Kosmos der Schätzing-Bücher eingereiht. Unbedingt lesenswert. Vor allem die gekonnte Art und Weise, wie der Autor es fertig bringt, den trockensten wissenschaftlichen Stoff dem Leser mundgerecht, sprich spannend und mit Aphorismen gespickt, zu servieren – und das über mehr als 800 Seiten.

Joe Biden
Joe Biden
(Evan Osnos)
     
Lesenswert ! Nicht nur, weil hervorragend recherchiert, sondern vor allem auch wegen der während der Lektüre ständig gegenwärtigen angenehmen Gewissheit, dass ein Präsident Trump endlich überwunden ist.

Ein verheissenes Land
Ein verheissenes Land
(Barack Obama)
     
Ein beeindruckend geschriebenes Buch, dieser erste Band der Obama-Autobiographie. Seine Herkunft und wie er das wurde, was er erreicht hat, sowie die ersten vier Jahre seiner Präsidentschaft schildert er mit viel Sachverstand und Empathie. Dabei erfährt der Leser nicht nur zahlreiche persönliche Details über ihn und seine Familie, sondern er durchlebt in seiner Begegnung mit vielen Persönlichkeiten des Öffentlichen Lebens zugleich ein wahrhaft tiefgreifendes politisches Repetitorium. Zu keiner Zeit kam bei mir während der mehr als 1.000 Seiten umfassenden Lektüre auch nur der Hauch einer unkonzentrierten Langeweile auf.



Durchschnittscharakteristik mit »Sachbuch« als Literaturgattung (75 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  5.2
7.2
    Liebe
Humor
  2.8
2.4
    Erotik
Spannung
  1.2
4.1
    Unterhaltung
Transzendenz
  7.3
3.3