Artikel



Sachbuch

 



Übersicht


Namensformen : Sachbücher (Plural)
Typ : Epik
 





- Literatur -

»Sachbuch« als Thema


          





»Sachbuch« als Literaturgattung in der Literatur (Auswahl)




»Sachbuch« als Literaturgattung


          
          
          

          
          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Sachbuch« als Literaturgattung


Furcht
Furcht
(Bob Woodward)
     
Nach James Comey´s (Grösser als das Amt) und Michael Wolff´s (Feuer und Zorn) nun das dritte Werk über den grauslichen Herrn im Weissen Haus. Dieses Mal von einem Mann, der geradezu berufen erscheint, die Öffentlichkeit umfassend über die Umtriebe des Donald Trump zu informieren, denn er hat sich seit seinen Recherchen zum Watergate-Skandal des Richard Nixon einen Namen gemacht, wie kein anderer. Als leitender Redakteur der ´Washington Post` gibt es zudem keinen diesbezüglich besseren Vertreter des investigativen Journalismus als ihn.

Zerbricht der Westen ?
Zerbricht der Westen ?
(Heinrich August Winkler)
     
Der Westen – Europa und Amerika (Australien und Neuseeland miteingeschlossen) – befindet sich in der Zerreissprobe. Man muss die Fakten nicht einzeln aufzählen, jeder Zeitungsleser und tägliche Nachrichtenkonsument kennt sie zur Genüge.
Ein aktuelleres politisches Sachbuch wird zurzeit nicht zu finden sein.

Das hässliche Universum
Das hässliche Universum
(Sabine Hossenfelder)
     
originell, nachhaltig, eröffnend, unterhaltend, fesselnd



Durchschnittscharakteristik mit »Sachbuch« als Literaturgattung (74 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  5.2
7.2
      Liebe
Humor
  2.8
2.4
      Erotik
Spannung
  1.2
4.1
      Unterhaltung
Transzendenz
  7.3
3.3